2020 09 29 Apfelmostaktion 06Am Donnertag, den 1.10.2020, gefiel es uns ganz gut, einen kleinen Spaziergang zur mobilen Apfelkelterei zu machen.

Wir, das sind die zwei neuen 5.Klassen der Mittelschule. Und wir waren an dem Thema interessiert, zumal man mal wieder an die frische Luft kam. Ebenfalls eine neunte Klasse und die zwei siebten Klassen nahmen an dem Event teil.

Herr Wypchol mit seiner Klasse, Herr Forster mit seiner, Herr Bilgi mit seiner und Herr Mauler hatten schon mal vorgearbeitet und sich um die Äpfel gekümmert. Denn: Ohne Äpfel würde hier gar nichts gehen.

Und wir hatten nun das Vergnügen uns die Produktion anzuschauen. Nach kleinen technischen Problemen und einer einführenden Erklärung ging es los. Am meisten interessiert waren dann doch die Kleineren.
Enttäuschend war für einige, dass es noch keinen Apfelsaft gab, denn: der muss erstmal abkühlen.
Aber: Den wird man dann wohl an der Schule erwerben können.

An dieser Stelle möchte ich jetzt nicht mehr viel schreiben, schaut euch einfach die Bilder an.

Und tschüss

Eure/Ihre
Kerstin Wobschall

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok