logo msg fertig 200Und nun wird gelesen! - Du sollst Freude am Lesen entwickeln.

Seit einiger Zeit betreut Frau Schrott, sie ist die Mutter einer 6.Klässlerin bei uns an der Schule, die Bücherei der katholischen Kirche und kann wirklich mit ganz tollen Büchern aufwarten.

Am Tag der offenen Tür kamen wir ins Gespräch und sie bot uns an, dass die 5. und 6.Klässler sie aufsuchen dürften, sie bekämen dann einen Ausweis und könnten sich immer Bücher ausleihen.

Tolle Idee! Wurde auch ziemlich schnell in die Tatumgesetzt.

Am Freitag, den 13.4.2018, war die letzte Klassemit ihrer Einweisung dran, das war meine Klasse. Vereinbart ist mit Frau Schrott, dass man alle 4 Wochen einmal gemeinsam mit den Schülern bei ihr vorbeikommt um die Bücher auszutauschen. So haben auch die Glattbacher Schüler eine Chance an gute Bücher dranzukommen und man kann hier das Lesevergnügen wecken. Wir arbeiten da ja mit allen möglichen Tricks und lassen nichts unversucht.

So hatten wir bereits Autoren an der Schule – wie den Herrn Wolz -, der uns Mädelsbücher oder geschichtlich angehauchte Bücher näherbrachte. Der hatte das damals richtig klasse gemacht.

Wir sind in die „Bibi" nach Hösbach gegangen um Bücher auszuleihen. Hier ist allerdings das Problem, dass man da nicht so schnell und bequem hinkommt wie zu Frau Schrott. Oder es gab das so eine Aktion – auch von der „Bibi": Schock deine Eltern und lies ein Buch.
Also, in Hinsicht lesen näherbringen lassen wir nichts unversucht.

Was manchen Schülern auch richtig Spaß macht, ist ein Lesetagebuch anzulegen. Was man nach dem neuen Lehrplan machen könnte, sollte, müsste.

Auf jeden Fall danken wir Frau Schrott für ihr Engagement und sind froh, dass wir diese Möglichkeit haben. Und das Tolle an der Angelegenheit ist, die Bücher können wir für Schulzwecke kostenlos ausleihen. Das ist doch mal ein Angebot!

Ich möchte nicht zuviel verraten, aber bald tut sich da büchertechnisch bei uns an der Schule noch was.

Ihre/Eure Kerstin Wobschall

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok